Das Projekt "Brückenjahr"

 

Das Land Niedersachsen stärkt mit dem Programm „Das letzte Kindergartenjahr als Brückenjahr zur Grundschule“ im letzten Jahr vor der Einschulung die gemeinsame Bildungs- und Erziehungsarbeit in Kindertageseinrichtigungen und Grundschulen. Die Grundschule Gellenbeck arbeitet mit den hiesigen Kindergärten St. Franzisklus und St. Marien in einem Kooperationsverbund zusammen, um den Vorschulkindern den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule zu erleichtern und optimal gelingen zu lassen. Aus diesem Grund wird ein Kooperationskalender gemeinsam von Erzieherinnen und Lehrkräften erstellt, der unter anderem gegenseitige Besuche vorsieht. Daran nehmen auch Kinder vom Melanchthonkindergarten und aus zugehörigen Sprachheilkindergärten teil. Angeboten werden zum Beispiel eine gemeinsame Adventsfeier mit der 1. Klasse in der Schule und die Teilnahme am Hallensportfest der Schule. Die 1. Klassen besuchen im Herbst die Kindergärten, um zu zeigen, was sie schon alles gelernt haben. Kinder der 3. Klassen lesen im Kindergarten vor, zu Präsentationen von Projekttagen wird eingeladen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.