Corona-News

Liebe Eltern,

der Unterricht im Schuljahr 2021/22 findet derzeit mit allen Kindern statt. Derzeit gibt es drei Testungen pro Woche zu Hause: am Montag, Mittwoch und Freitag. Der negative Selbsttest muss schriftlich bescheinigt werden und die Becheinigung am Morgen des Testtages in der Schule beim Eingang vorgezeigt werden. Ausgenommen sind vollständig geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte. Nach den Herbstferien wird eine Woche lang noch einmal täglich getestet.

Das Tragen einer MundNasen-Bedeckung im Gebäude und im Unterricht für die Fahrgänge 3 und 4 verpflichtend. Die KLassen 1 und 2 dürfen nun die Atemschutzmasken an ihren Sitzplätzen abnehmen. Es werden regelmäßig Tragepausen gemacht.

 Rahmenhygieneplan   Leitfaden zum Umgang mit Symptomen

Wir empfehlen die Installation der Corona-Warn-App. Sie kann bei der Eindämmung der Pandemie einen zusätzlichen Beitrag leisten, indem sie schneller als bei der klassischen Nachverfolgung Personen identifiziert und benachrichtigt, die eine epidemiologisch relevante Begegnung mit einer Corona-positiven Person hatten.

Wir möchten unbedingt verhindern, dass viele Kinder in Quarantäne kommen oder krank werden. Bitten testen Sie ihr Kind verantwortungsbewusst!

Herzliche Grüße!

Stephanie Frankenberg