Bäckereibesuch

Unser Besuch bei der Bäckerei Plogmann

Am 24.09.2018 waren wir bei der Bäckerei Plogmann.

In der ersten und zweiten Stunde haben wir uns alles angeschaut. Erstmal haben sich alle die Knetmaschine angeguckt, da  wird der Teig geknetet und vorbereitet. Dann hat der Bäcker den Teig mit einer Teigrolle plattgerollt und er wurde immer länger. Danach durften wir Plätzchen ausstechen.  In einem riesigen Ofen wurden  sie nun gebacken. Dann hat der Bäcker nochmal Teig mit der Teigrolle plattgerollt und daraus Schokocroissants gemacht. Anschließend ist die Hälfte der Klasse verschwunden. Als sie wieder da war, verschwand die andere Hälfte, und zwar in eine Kühlkammer, in der es -16 Grad waren.  Zum Schluss hat der Bäcker uns die selbst gebackenen Plätzchen geschenkt und allen hat es sehr gut gefallen.

Im Vorfeld war das das Getreide Gegenstand des Unterrichts gewesen und natürlich haben wir Kinder auch selber in der Schule leckere Sachen gebacken. (Bericht von Alena, Klasse 3N)

 

  • K800_027
  • K800_028
  • K800_030
  • K800_032
  • K800_033
  • K800_034
  • K800_035
  • K800_036
  • K800_037
  • K800_038
  • K800_039
  • K800_040
  • K800_041
  • K800_043
  • K800_044
  • K800_045
  • K800_046