• Breitband_Karte.jpg
  • 020_fussballpause.jpg
  • 008_schulhof_g_2.jpg
  • 009_schulhof_g_3.jpg
  • 720x180_50.jpg
  • 720x180_178.jpg
  • 015_experiment_3.jpg
  • 720x180_170.jpg
  • Breitband_Mathetag.jpg
  • K800_Breitbild_Amtseinfhrung_2.jpg
  • 720x180_30.jpg
  • Breitband_Drachen_k800.jpg
  • 001_c_sport_1.jpg
  • 017_computer_1.jpg
  • 720x180_104.jpg
  • 017_f__sport_1.jpg
  • 010_experiment_2.jpg
  • 007_schulhof_g_1.jpg
  • 011_buchstaben.jpg
  • 019_fenster_nh.jpg

Medienkompetenz

Mit einem Schülerfragebogen und einem Elternabend startete nun das Medienkompetenztraining für die 4.Klassen.

Fast alle Eltern nahmen an diesem ersten Info-Elternabend teil, an dem auch die Ergebnisse der Schülerbefragung gezeigt wurden.  Die Gefahren von Cyber-Mobbing, Handysucht, sozialer Vereinsamung und Sprachlosigkeit sind real vorhanden und ängstigen.

Viele Kinder nutzen schon früh ein Smartphone und damit auch „Whatsapp“ und „Youtube“, werden aber unzureichend bis gar nicht über Risiken und Nutzen aufgeklärt. Vielen Kindern steht durch das Smartphone das Internet nahezu uneingeschränkt zur Verfügung.

Als Schule möchten wir durch ein gezieltes Training die Kinder bei einem bewussteren und sinnvollen Umgang mit den digitalen Medienwelten unterstützen.

Wir sind daher im Begriff, das Projekt „Medienkompetenztraining“ für die 4. Klassen an unserer Schule zu implementieren und es jeweils gegen Ende des letzten Schuljahres an der Grundschule durchzuführen.

Im den nächsten Monaten werden also unsere Viertklässler in den Trainingseinheiten am Vormittag dieses tolle und wie wir finden sehr sinnvolle Angebot nutzen können. Die Hälfte der Trainingseinheiten, und hier vor allem der kreative Teil, wird in der Projektwoche stattfinden. Durchgeführt wird das Projekt von "Fuchs-Konzepte".

Gleichzeitig erhalten die Eltern an zwei Elternabenden die Gelegenheit, sich über das Projekt und seine Inhalte zu informieren und ggf. auch eigene Unsicherheiten bei der Erziehung der Kinder zur Medienkompetenz zu thematisieren.

Gesponsert wird dieses Medienprojekt mit je 2000€ von der Gemeinde Hagen a.T.W und von der Stiftung Stahlwerk. Dafür danken wir ganz herzlich!

  • K800_DSC01668
  • K800_DSC01677
  • K800_DSC01683
  • K800_DSC01690
  • K800_DSC01725
  • K800_DSC01732
  • K800_DSC_0216
  • K800_DSC_0217
  • K800_DSC_0218
  • K800_DSC_0219
  • K800_DSC_0222
  • K800_DSC_0592
  • K800_DSC_0593
  • K800_DSC_0594
  • K800_DSC_0595
  • K800_DSC_0596
  • K800_DSC_0597
  • K800_DSC_0598
  • K800_DSC_0599
  • K800_DSC_0600
  • K800_DSC_0601
  • K800_DSC_0602
  • K800_DSC_0603
  • K800_DSC_0604
  • K800_DSC_0605
  • K800_DSC_0606
  • K800_DSC_0607
  • K800_DSC_0608
  • K800_DSC_0609
  • K800_DSC_0610
  • K800_DSC_0611
  • K800_DSC_0612
  • K800_DSC_0613
  • K800_DSC_0614
  • K800_DSC_0674
  • K800_DSC_0675
  • K800_DSC_0677
  • K800_DSC_0678
  • K800_DSC_0679
  • K800_DSC_0680
  • K800_DSC_0682
  • K800_DSC_0683
  • K800_DSC_0684
  • K800_DSC_0745
  • K800_DSC_0746
  • K800_DSC_0747
  • K800_DSC_0748
  • K800_DSC_0749
  • K800_DSC_0750
  • K800_DSC_0751
  • K800_DSC_0752
  • K800_inCollage_20190513_104100788
  • K800_inCollage_20190513_105537346
  • K800_inCollage_20190513_105802522
  • K800_inCollage_20190513_110313649
  • K800_inCollage_20190515_103912908